Herzlich Willkommen beim

Restaurant – Café – Klosterhof

Nahe dem Kloster der Zisterzienser in Bochum-Stiepel gelegen, bietet Ihnen das Café-Restaurant Klosterhof ganzjährig eine regionale exquisite deutsch-ungarische Küche, ein spirituell geprägtes Ambiente und im Sommer einen wundervollen Ausblick von der Klosterhof-Terrasse!

Feiern Sie Ihre Traumtage, Hochzeiten, Jubiliäen und Firmenevents in unseren Räumlichkeiten. Separate Räume und ein  Saal für bis zu 150 Personen und eigenem Vorplatz stehen Ihnen für jeden Anlass zur Verfügung.

Unter anderem auch durch die Nähe der St. Marienkirche, in der Sie sich auch das Ja-Wort geben können, sind wir geradezu  die ideale Adresse um Ihre Hochzeitsfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Unser erfahrenes Team steht Ihnen an diesem Tag zur Seite.

Wir sind bekannt für unser hausgemachten Kuchen und Torten. Je nach Saison finden Sie hier eine Auswahl in unserer Kuchentheke, die Sie während der Freiluftsaison auch auf unserer einmaligen Außenterrasse mit

80 Sitzplätzen genießen können.

Unsere Haus ist barrierefrei, d.h. auch für Menschen mit Behinderung bestens geeignet !

Kostenloses WLAN ist selbsterständlich.

Wir freuen uns darauf, Sie schon bald im Stiepeler Klosterhof begrüßen zu dürfen.

Ihre Familie Roza und Team

Geschichte

Stift Heiligenkreuz bei Wien

Kardinal Hengsbach & Stift Heiligenkreuz

Franz Kardinal Hengsbach, der erste Bischof von Essen, wollte gerne ein benediktinisch geprägtes Kloster in seinem Bistum haben. Er ging daher auf die Suche nach Mönchen und kam in Kontakt mit den Zisterziensern des österreichischen Stiftes Heiligenkreuz. Diese entsandten im Jahre 1988 vier Mönche nach Bochum-Stiepel ins Ruhrgebiet, wo sogleich damit begonnen wurde, an der Pfarr- und Wallfahrtskirche Sankt Marien ein neues Zisterzienserkloster entstehen zu lassen.

Familie Mungenast & Familie Roza

Im Zuge der Erbauung des Klosters wurde 1991 auch der Klosterhof im unteren Teil des Pfarrheimes angelegt. Dieser sollte in erster Linie zur Verköstigung der Wallfahrer dienen, entwickelte sich aber schon bald auch zu einem allseits beliebten Café-Restaurant in Bochum. Der Klosterhof wurde in den ersten Jahren (1991 bis 2001) von der Familie Mungenast geführt, im Jahre 2001 übernahm  Familie Roza die Leitung des Klosterhofes.

Zisterzienserkloster Stiepel

Speisekarte

Sonderkarte

  • Pflücksalat
    14,90 €
    mit Rinderfiletstreifen, Avocado, Olivenöl und Balsamico, dazu Baguette
  • Schweinelendchen „Bakonyi Art“
    18,90 €
    mit Waldpilzen, Zwiebeln, Paprikawürfeln und Speck, dazu Creme fraiche und Nockerln
  • Schweinefiletmedaillons
    17,90 €
    an einer Café de Paris Sauce mit grünem Pfeffer, dazu Rosenkohl und Kroketten
  • Grünkohl
    12,90 €
    mit Kasseler und Mettwurst, dazu Bratkartoffeln
  • Grünkohl
    14,90 €
    mit Hirschbratwurst und Bratkartoffeln
  • Hähnchenbrustfilet „Asiatisch“
    18,90 €
    mit Avocado und Käse überbacken, dazu Basmatireis

Galerie

Events

Restaurant – Café Klosterhof

Edit und Sandor Roza

Am Varenholt 17
44797 Bochum

Tel. 02 34 – 79 55 53
restaurant@klosterhof-stiepel.de

Öffnungszeiten:

Mo. – Mi. 15.00 Uhr – 22.00 Uhr
Do.           Ruhetag
Fr. – So.   11.30 Uhr – 22.00 Uhr

(Feiertags gesonderte Öffnungszeiten)